schnuckel89

 


schnuckel89
  Startseite
  Über...
  Archiv
  freundschaft
  warum tut liebe nur so weh
  Gebrochenes Herz
  männersprüche
  Frauen lieben einfache dinge
  erfahrung mit männern
  frauensprüche
  Frauen
  Männer
  Ausreden
  sprüchle ich liebe dich
  sprüchle ich vermisse dich
  trennungs sprüchle
  Geburtstage
  schneewittchen
  Witze
  Eine minute deines Lebens
  SMS-Sprüche
  garde
  friends
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  em stefan sei zweite page
  dennis page
  katrin`s page
  dennis un jaris`s page
  timo`s page
  jaris`s page
  eulenpage
  annes page
  stefan`s page
  dennis`s page


http://myblog.de/schnuckel89

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Handys sind die einzigen Objekte, bei denen Männer sich streiten, wer das kleinere hat.

Das Schönste im Leben ist die Reue. Man bleibt ein anständiger Kerl, aber man versäumt nichts.
Frauen mögen die schlichten Dinge im Leben.....
zum Beispiel Männer.
Hauptsache Mann ist gesund und die Frau hat Arbeit
Männer sind unbestechlich... die meisten nehmen nicht mal Vernunft an.
Sätze, die ein Mann nie von seiner Frau hören wird:
•Ich bin mal kurz draußen das Haus streichen!
•Nein, nein, ich nehme das Auto nur um einen Ölwechsel zu machen.
• Schatz, die nette Nachbarstochter sonnt sich gerade wieder, das MUSST Du sehen!
• Ich habe mich für einen Yoga-Kurs eingetragen, damit ich meine Schenkel besser hinter den Kopf bekomme.
• Bist Du sicher, daß Du genug getrunken hast??
• Du bist so sexy, wenn Du besoffen bist!!
• Das war ein toller Furz! Mach noch einen!
Warum müssen Frauen schön sein? Weil Männer besser sehen als denken.
Ein Mann hat keine Angst, außer die, kein Mann zu sein.
Warum Frauen glauben, daß ihr Computer männlichen Geschlechts ist:
Computer sind voller Informationen und haben doch keine Ahnung. Sie sollten eigentlich Probleme lösen und sind doch die meiste Zeit selbst das größte Problem. Um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, muß man sie anmachen. Sobald man sich für ein Modell entschieden hat, stellt sich heraus, daß man nur kurz auf ein besseres Modell hätte warten müssen. (Wie Männer das sehen...)
Männer sind Menschen, bei denen Pubertät und Midlife Crisis direkt ineinander übergehen.
What is the difference between a man and a yoghurt?
- Yoghurt has culture.
Warum e-mail vergleichbar ist mit den männlichen Geschlechtsorgan:
• Die es haben, wären völlig am Ende, wenn man sie je davon trennen würde.
• Die es haben, glauben, daß die, die es nicht haben, irgendwie weniger wert sind.
• Die es nicht haben, finden es zwar ganz nett, sind aber der Meinung, daß die, die es haben, viel zu viel Buhei darum machen.
• Viele von denen, die es nicht haben, würden es gerne mal ausprobieren (Psychologen nennen das "e-mail-Neid")
• Ganz am Anfang wurden ausschließlich überlebenswichtige Informationen darüber verschickt. Manche sind zwar noch der Meinung, daß man es darauf beschränken sollte, aber die meisten benutzen es nur noch zum Vergnügen.
• Wenn man keine ordentlich Schutzmaßnahmen trifft, kann es Viren verbreiten.
• Man mißt ihm eine Bedeutung zu, der es Aufgrund seines tatsächlichen Ausmaßes überhaupt nicht gerecht werden kann.
• Wenn man bei der Handhabung nicht aufpaßt, kann es eine Menge schaden anrichten.
• Und vor allem: Wenn man zu oft damit spielt, wird man blind.....
Männer können sachliche Kritik von Frauen nur schlecht vertragen. Sie fühlen sich sofort in ihrem männlichen Ego angegriffen. Es muß da eine geheime Alarmanlage vom Kopf in den Schwanz geben
Männer sind wie Pralinen:
Man braucht sie nicht unbedingt zum Leben,
ist aber froh, wenn welche zur Hand sind.

Männer sind das beste andere Geschlecht, das zur Verfügung steht.
Ein Mann muss nur ein bisschen
hübscher als ein Affe sein,
dann reicht das schon.
Männer sind wie ein guter Wein.
Sie fangen alle als Trauben an und es ist unsere Aufgabe auf ihnen herumzutrampeln und sie im Dunkeln zu lassen, bis sie zu etwas heranreifen, das du gerne zu einem guten Essen haben möchtest.
Die Liebeserklärung eines Mannes kommt ungefähr so spontan wie das elektrische Licht.
Jemand muß erst den Schalter betätigen.
Ein Merkmal großer Männer ist,
daß sie an andere weit größere Anforderungen stellen als an sich selbst.
Was uns Männer betrifft, glaube ich sagen zu können:
Liebe können wir heucheln, aber in der Erotik sind wir aufrichtig.
Was ich mir von einem Mann wünsche - über die Jahrzehnte:
Originalliste (Alter: 22)
1. Gutaussehend
2. Charmant
3. Finanziell unabhängig
4. ein aufmerksamer Zuhörer
5. Clever
6. Gut in Form
7. Zieht sich gut an
8. Weiß schöne Dinge zu schätzen
9. Macht aufmerksame Überraschungen
10. Ein phantasievoller, romantischer Liebhaber

Überarbeitete Liste (Alter: 32):
1. Nett aussehend (vorzugsweise Haare auf dem Kopf).
2. Öffnet Autotüren, rückt den Stuhl für mich.
3. Hat genug Geld für ein nettes Abendessen.
4. Hört mehr zu als dass er redet.
5. Lacht über meine Witze.
6. Trägt ohne Schwierigkeiten Lebensmitteleinkäufe.
7. Besitzt mindestens eine Krawatte.
8. Weiß ein Selbstgekochtes Essen zu schätzen.
9. Er erinnert sich an Geburtstage und Jahrestage.
10. Ist wenigstens einmal pro Woche romantisch.
Überarbeitete Liste (Alter: 42):
1. Nicht zu hässlich (Glatze ist in Ordnung)
2. Er fährt nicht los, bevor ich im Auto sitze.
3. Er arbeitet regelmäßig - und gibt beim Abendessen gelegentlich an.
4. Er nickt mit dem Kopf, wenn ich rede.
5. Er erinnert sich meistens an das Ende der Witze, die er erzählt.
6. Er ist gut genug in Form, um die Wohnungseinrichtung neu zu arrangieren.
7. Er trägt ein Hemd, das seinen Bauch bedeckt.
8. Er weiß, dass man Champagner nicht mit Schraubverschluss kauft.
9. Er vergisst nicht, den Toilettensitz runterzuklappen.
10. Er rasiert sich an den meisten Wochenenden.
Überarbeitete Liste (Alter: 52):
1. Er hält die Haare in Ohren und Nase kurz
2. Er rülpst nicht und kratzt sich nicht in der Öffentlichkeit in seinen intimen Zonen.
3. Er leiht sich nicht allzu oft Geld.
4. Er schläft nicht ein, wenn ich lüfte.
5. Er erzählt die gleichen Witze nicht zu oft hintereinander.
6. Er ist gut genug in Form, um die Couch am Wochenende mal zu verlassen.
7. Er trägt meistens zusammenpassende Socken und frische Unterwäsche.
8. Er weiß ein gutes Abendessen vorm Fernseher zu schätzen.
9. Gelegentlich erinnert er sich an meinen Namen.
10. Er rasiert sich an einigen Wochenenden.

Überarbeitete Liste (Alter: 62):
1. Kleine Kinder haben keine Angst vor ihm
2. Er erinnert sich daran, wo das Bad ist.
3. Sein Unterhalt kostet nicht viel.
4. Er schnarcht nur ein wenig.
5. Er erinnert sich, warum er lacht.
6. Seine Form ist gut genug, dass er allein stehen kann.
7. Trägt normalerweise Kleidung.
8. Mag weiches Essen.
9. Er erinnert sich, wo er seine Zähne abgelegt hat.
10. Er erinnert sich, dass Wochenende ist.

Überarbeitete Liste (Alter: 72):
1. Er atmet.
2. Er trifft in die Toilette



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung